Wohnimmobilie > Einfamilienhaus
Zu Verkaufen

Dellbrück - Kernsaniertes Einfamilienhaus auf traumhaftem Südgrundstück mit altem Baumbestand.

51069 Köln
849.000 €

5503
2008
148 m²
1.030 m²
6
  • Das gepflegte Einfamilienhaus befindet sich in einem der beliebtesten Kölner Vororte der Schäl Sick, in Dellbrück. Dank der vielen Zimmer und des variablen Grundrisses eignet sich das Haus ideal für Familien mit mehreren Kindern. Doch auch die Teilnutzung als Büro ist aufgrund des ausgebauten Dachgeschosses denkbar. Wer ein Zuhause im Grünen sucht und auf die Nähe zur Kölner Innenstadt nicht verzichten möchte, der ist hier genau richtig.

    Über eine eigene Zuwegung erreicht man das in zweiter Reihe gebaute freistehende Einfamilienhaus mit ca. 148 m² Wohnfläche. Durch die zurückversetzte Bauweise genießen Sie ein hohes Maß an Privatsphäre. Das um ca. 1930 erbaute Hauptgebäude wurde 1957 um einen Anbau im Erdgeschoss erweitert. Der Ausbau des Obergeschosses samt neuen Dachstuhl und den beiden Gauben erfolgte einige Jahre später im Jahr 1975. In den Jahren 2008/2009 wurde das Objekt von den jetzigen Eigentümern kernsaniert, wobei die Energieeffizienz bereits im Vordergrund stand. Ein Haus mit Zukunft, was seinem neuen Eigentümer noch viel Freude bereiten wird. Das ca. 1030 m² große uneinsehbare Südgrundstück mit altem Baumbestand grenzt im hinteren Bereich an eine Wasserschutzzone und sorgt somit für einen unverbaubaren Ausblick ins Grüne.

    Der Zutritt zum Haus erfolgt über eine überdachte Außentrep-pe. Die aktuelle Raumaufteilung lautet wie folgt:

    Erdgeschoss:
    – großzügige Diele
    – separate Küche,
    – Gäste-WC
    – Tageslicht-Duschbad
    – offener Wohn-/Essbereich mit Zugang in den Garten
    – weiteres großes Zimmer mit direktem Gartenzugang

    Dachgeschoss:
    – insgesamt 4 Schlafzimmer
    – Tageslicht-Duschbad

    Spitzboden (Nutzfläche):
    – ein großer Raum

    Keller (Nutzfläche):
    -Wasch-/Heizungsraum, Werkzeugraum, Vorratsraum, Multifunktionsraum mit Waschbecken und WC

    Wer eine offene Küche im Wohn-/Essbereich bevorzugt, der hat die Möglichkeit, dies ohne großen Aufwand umzusetzen. Im Zuge der Kernsanierung hat man einen offen Kochbereich bereits geplant und anfangs auch so umgesetzt. Nach einiger Zeit haben sich die Eigentümer dann für eine geschlossene Küche entschieden. Sämtliche Leitungen und Anschlüsse sind jedoch in der Wand verblieben. Die separate Küche kann somit wieder als ursprünglich geplanten Hauswirtschaftsraum genutzt werden. Auch das Obergeschoss bietet den neuen Eigentümern dank der Trockenbauwände (keine tragenden Wände) Variationsmöglichkeiten. Im Spitzboden hat man die Möglichkeit, den derzeit großen Raum mit einer Zwischenwand zu teilen. Somit haben 2 der 4 Schlafzimmer einen separaten Schlafbereich, welcher über eine Raumspartreppe erreicht wird.

    Weitere Informationen und Bilder zu dem Haus finden Sie im ausführlichen Exposé. Fragen Sie es am Besten direkt bei uns an.

  • Flächen

    • Wohnfläche: 148 m²
    • Grundstücksfläche: 1.030 m²
    • Zimmer insgesamt: 6
    • Schlafzimmer: 5
    • Badezimmer: 2
    • Stellplatzart: Freiplatz
    • Außenstellplätze: 2
    • Terrassen: 1

    Zustand & Erschließung

    • Baujahr: 2008
    • Zustand: modernisiert

    Sonstiges

    Weitere Informationen und Bilder zu dem Haus finden Sie im ausführlichen Exposé. Fragen Sie es am Besten direkt bei uns an.

    Wir bitten Sie um Ihr Verständnis, dass wir ausschließlich Anfragen mit Angabe des Namens, Telefon-Nummer, Anschrift (Straße und Hausnummer, PLZ und Ort) sowie der E-Mail-Adresse beantworten können.

    Die gezeigten Pläne und Zeichnungen sind als Skizze zu verstehen. Die angegebenen Maße sind Circa-Maße und können zum Teil von den tatsächlichen Gegebenheiten abweichen. Alle Daten und in dem Exposé getroffenen Darstellungen beziehen sich auf die Aussagen des Eigentümers. Für die Richtigkeit dieser Angaben oder Änderungen können wir keine Haftung übernehmen.

    Die Starck Immobilien GmbH erklärt ausdrücklich für beide Kaufvertragsparteien provisionspflichtig tätig zu sein.

    Energieausweis: Bedarfsausweis gültig von: 16.04.2023
    Endenergiebedarf Wärme: 92 kWh/(m²a) inklusive Warmwasser
    Wesentliche Energieträger Heizung: Befeuerung Gas
    Energieeffizienzklasse: C
    Baujahr: 2008

    • Immobilie ist verfügbar ab: nach Vereinbarung
  • Das Haus verfügt über nachstehende Ausstattungsmerkmale:

    – Einfamilienhaus in Massivbauweise mit Anbau und Teilunterkellerung auf uneinsehbarem Südgrundstück
    – eigene Zuwegung von der Straße zum Haus; Vorbereitungen für ein elektrisches Tor bereits vorhanden
    – gute Raumaufteilung; verschiedene Nutzungskonzepte möglich
    – Kernsanierung in 2008/2009 (siehe Auflistung auf der nächsten Seite)
    – Art der Bodenbeläge: Fliesen, Echtholzparkett und Laminat
    – Art der Wände: Putz, Holz und Fliesen
    – weiße Innentüren
    – zwei Tageslichtbäder (EG+OG) mit Dusche, Waschbecken, WC und Handtuchheizkörper
    – Gäste WC mit Waschbecken und Fenster
    – Küche mit bereits vorhandener EBK / Raum auch wieder als Hauswirtschaftsraum nutzbar
    – großer Wohn-Essbereich mit bereits vorhandenen Anschlüssen für eine offene Küche
    – Essbereich mit Zugang auf die kleine Holzterrasse und in den Garten
    – Anschlussmöglichkeit für einen Ofen (auch wassergeführt) bereits im Wohnbereich vorhanden
    – großes Zimmer im Anbau mit weiterem Zugang in den Garten
    – großzügiger Eingangsbereich
    – Gas-Zentralheizung mit Warmwasseraufbereitung und Solar-Thermie (Fa. Buderus)
    – Fußbodenheizung im EG und Heizkörper im OG, Leitungen für Heizkörper im Spitzboden bereits vorbereitet
    – großer Keller mit viel Nutzfläche, Waschmaschinenanschluss, Waschbecken und WC (Zugang nur über den Garten)
    – ausgebauter Spitzboden (keine Wohnfläche), multifunktionell nutzbar
    – direkter Gartenzugang neben dem Haus
    – Garten mit altem Baumbestand und unverbaubarem Blick in Richtung Süden
    – große Natursteinterrasse
    – Downlights im Dachüberstand zur Gartenseite sorgen für eine schöne Atmosphäre in den Abendstunde
    – zwei Zisternen für die Gartenbewässerung
    – großes Gartenhaus mit Stromanschluss
    – zwei überdachte PKW-Stellplätze
    – überdachter Fahrradstellplatz mit Licht und Stromanschluss
    – in 2021 neu installierte Wallbox (11 kW mit App und RFID)

    Weitere Informationen und Bilder zu dem Haus finden Sie im ausführlichen Exposé. Fragen Sie es am Besten direkt bei uns an.

    • Art der Ausstattung: Standard
    • Heizungsart: Zentralheizung
    • Befeuerung: Gas, Solar
    • Bodenbelag: Fliesen, Parkett
    • Abstellraum
    • Gäste-WC
    • Kabel/Sat-TV
    • Energieausweis-Art: Bedarf
    • Energieausweis gültig bis: 15.04.2033
    • Endenergiebedarf: 92 kWh/(m²*a)
    • Heizenergieverbrauchskennwert: 92 kWh/(m²*a)
    • Energieeffizienzklasse: C
    • Baujahr (Energieausweis): 2008
    • Energieausweis-Ausstellungsdatum: 16.04.2023
    • Energieausweis-Jahrgang: ab Mai 2014
    • Energieausweis-Gebäudeart: Wohngebäude
    • Primärenergieträger: Gas, Solar
    A+
    A
    B
    C
    92,00 kWh/(m²·a)
    D
    E
    F
    G
    H
  • Das attraktive Grundstück liegt in einer verkehrsgünstigen Lage von Köln Dellbrück an der Stadtgrenze zu Refrath.
    Geschäfte, Restaurants, öffentliche Einrichtungen, Ärzte und Schulen sind im Umkreis von 1 – 2 km (Dellbrück / Refrath) vorhanden. Die Autobahnauffahrt Refrath (A4) ist nur knapp 2 km entfernt und der Flughafen Köln-Bonn ist in ca. 20 Min. mit dem Auto erreichbar. Mit der Buslinie 154 erreichen Sie in ca. 20 Minuten (Fußweg und Fahrtzeit) die nächste Haltestelle der KVB-Linie 1. Von hier aus bringt Sie die Straßenbahn in ca. 30 Minuten in die Kölner Innenstadt. Zudem erreichen Sie in ca. 6 Gehminuten die nächste Bushaltestelle der Linie 436, welche Sie in Kürze in das Dellbrücker Zentrum oder zum Bahnhof Thielenbruch bringt. Von hier aus fahren die KVB-Linien 3 und 18. Bis zur Kölner City sind es ca. 30 Minuten. Ergänzt wird das Verkehrsangebot durch die S-Bahn Linie S11 in Dellbrück. Auch hier bringt Sie der Bus der Linie 436 in ca. 20 Minuten zur Haltestelle. Die beliebten Naherholungsgebiete Königsforst und Gierather Wald befinden sich in nächster Umgebung, die für Rad- und Wanderfreunde sowie für alle Naturliebhaber beste Erholungsmöglichkeiten bieten. Auch Hundebesitzer kommen auf Ihre Kosten. Die große Wiese am Dellbrücker Tierheim ist ein beliebter Treffpunkt für die tägliche Gassirunde.

    • Kaufpreis: 849.000 €
    • Käuferprovision: 3.57 %

Dein Kontakt bei uns

Alexander Mertens
Starck Immobilien GmbH
Paffrather Straße 13, 51465 Bergisch Gladbach